Hello Beach Babe Hair! #lovelani

Eine kleine türkisfarbene Glasflasche macht ganz Instagram verrückt. Dieses Fläschchen verspricht uns Mädels schöne Haare, wie die hübschen "Beachbabes". Langes, welliges und seidig glänzendes Haar. Präsentiert wird das Ganze auf einem Instagram, der eher Fernweh in mir hervorruft.

Die Rede ist von Lani - Tropical Hair Treatment.

100ml - £13,99 www.lovelani.com

Da ist das gute Stück. Ich als bekennendes Verpackungsopfer hätte wahrscheinlich auch pures Wasser gekauft. Aber Lani ist eine Mischung aus verschiedenen tropischen Ölen. 

Ingredients: Camellia seed oil (Camellia Oleifera), virgin Coconut oil (Cocos Nucifera), Kukui nut oil (Aleurites moluccana), Macadamia nut oil (Macadamia Integrifolia

Ohne viel schnick schnack oder Chemie. Er kommt ganz pur daher. Ein großer Pluspunkt! Mit solchen reinen Ölen erziele ich auf Dauer einen viel besseren Pflegeeffekt. 

"Wie benutzt du Lani?" Diese Frage brennt den meisten auf der Zunge. Laut Hersteller, soll man Lani vor der Wäsche wie eine Haarkur nutzen. Bei stark strapaziertem und trockenem Haar sogar  über Nacht als Intensivpflege. 


Ich nutze es vor der Wäsche in den Längen (ca. 30min Einwirkzeit) und nach der Wäsche bekommen meine Spitzen noch ein paar Tropfen ab. Was soll ich sagen? Ich bin einfach super zufrieden! 

Meine Haare sind gepflegt, aber nicht überpflegt und strähnig. Die Handhabung ist trotz des recht flüssigen Öls einfach. Man muss anfangs nur etwas aufpassen, damit man nicht zu viel erwischt. Aber den Dreh hat man doch schnell raus. Zudem macht der herrlich sanfte Duft nach Kokos Lust auf Meer. 

Hält Lani was er verspricht?
Lani ist im Moment in meiner festen Pflegeroutine und das schon seit Wochen. Selbst im trockenen Haar nutze ich es gerne um z.B. Flechtzöpfe nochmal eine Portion Extraglanz + Pflege zu geben. Lani verspricht, dass das Haar weicher, glänzender und einfacher zu stylen ist. Locken sind definierter und das Haar wird mit Feuchtigkeit versorgt. Für mich persönlich hat Lani sein Versprechen gehalten. Ich bin sowieso ein Fan von Kokosöl, aber Lani ist meiner Meinung nach sogar noch einen Ticken besser! 
Auch wenn Lani zunächst teuer erscheint - das Fläschchen ist wirklich sehr sehr ergiebig! Ich nutze es täglich und sie ist noch so gut wie voll. 

Probiert Lani doch auch mal aus! Er macht sich nicht nur gut in eurem Haar, sondern sieht dazu noch super in eurem Bad aus (für die Verpackungsopfer unter uns ;) ). 

Fragen zu Lani? Schreibt mir! 





2 Kommentare:

  1. Klingt super und das Fläschchen sieht wirklich total schön aus :)

    All my Love. MS

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne Lani noch gar nicht, aber es klingt nach einem tollen Produkt. Sollte ich auch mal ausprobieren. :)

    Ich würde mich freuen, wenn Du meinem Blog auch einen Besuch abstattest :3

    Liebe Grüße ♥
    Ivi

    AntwortenLöschen